Freiwilliges Soziales Jahr im Sport

Das “Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) im Sport” bietet Interessierte die Möglichkeit:

  • Erfahrungen im und um den Sport zu sammeln
  • Erfahrungen im pädagogischen Umgang mit Kindern und Jugendlichen zu sammeln
  • seine Fähigkeiten und Grenzen besser kennenzulernen
  • Erste Einblicke in die Berufswelt Sport zu bekommen
  • sich im gemeinnützigen Bereich zu engagieren

Die wichtigsten Zahlen und Infos:

AlterEin FSJ im Sport kann jeder Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren nach Abschluss seiner Vollschulzeitpflicht absolvieren.
Arbeitgeber/EinsatzstelleTräger aller FSJ-Stellen im Sport in Baden-Württemberg ist Baden-Württembergische Sportjugend. Einsatzstelle kann (prinzipiell) jeder Sportverein/-verband in Baden-Württemberg werden/sein. Eine aktuelle Auflistung ist auf BWSJ.de zu finden.
Arbeitszeit38,5 Stunden/Woche
Daueri.d. R. 12 Monat (jeweils zum 01.09. eines Jahres beginnend
Bewerbungszeitraumjeweils November-ca. Februar
Taschengeldz.Zt. 300 € pro Monat
Urlaub26 Urlaubstage
Bildung25 Bildungstage (inkl. Übungsleiterlizenzausbildung)
SonstigesSozialversicherungsleistungen, Kindergeldberechtigung