Fördermittel Freizeitmaßnahmen

Viele Vereine führen während einer Saison (oder speziell in der spielfreien Zeit) Freizeitmaßnahmen, Fahrten usw. durch. Sind diese mit Übernachtungen, so gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Förderung die man mit relativ wenig Aufwand beantragen kann. Abhängig von der Anzahl der Übernachtungen sowie dem Ort der Freizeitmaßnahme.

Am einfachsten sind kommunale Mittel zu beantragen. Eine Bezuschussung ist für Vereine mit Sitz im Stadtgebiet Mannheim bereits ab 2 Übernachtungen für alle Teilnehmer zwischen 7 und 26 Jahren möglich. Für Vereine mit Sitz im Rhein-Neckar-Kreis bereits ab 2 Übernachtungen für alle Teilnehmer bis 21 Jahre. Sollte die Freizeit vor dem 31.12.2017 stattgefunden haben und mindestens drei Übernachtungen gehabt haben, so ist darüber hinaus auch eine Bezuschussung der Teilnehmer bis 18 Jahre durch Landesmittel über die Badische Sportjugend möglich. Seit dem 01.01.2018 ist dies auch für alle Freizeiten mit 2 Übernachtungen möglich. All diese Zuschüsse sind spätestens 4 Wochen nach Durchführung der Freizeitmaßnahme zu beantragen. Erforderlich ist lediglich der jeweilige Vordruck des Zuschussantrages sowie eine Teilnehmerliste aus der Name, Anschrift und Alter der Teilnehmer hervorgeht sowie deren Unterschrift durch die die Teilnahme nachgewiesen wird.